Wanderskala

/Wanderskala
Wanderskala2019-05-22T18:04:21+00:00

Oft stellt man sich die Frage, wie denn nun das Tempo auf dieser und jener Tour wohl sein könnte und ob man der ausgeschriebenen Tour wohl Meister mag? Anbei gebe ich dir ein paar Anhaltspunkte, die dir genau in dieser Entscheidung hilfreich sein können. 

Auf den Touren geht es nicht in erster Linie darum, am schnellsten auf dem Berg oder am Ziel anzukommen. Trotzdem ist ein gewisses Tempo wichtig. Gleichmässig in ähnlichem Tempo unterwegs zu sein, bringt dich meist schneller ans Ziel als schnell loszulaufen. So wähle ich als dein Wanderleiter bewusst das Tempo für die Gruppe. Regelmässige Pausen (ca. nach 1h-1.5h) geben uns wieder Kraft. Als kleiner Richtwert: das Tempo der Wandertouren wird ungefähr so sein, wie die Wanderzeiten auf den Wanderwegweisern angeschrieben sind. 

Anbei noch ein paar Erläuterungen zu den konditionellen Anforderungen wie auch den technischen Anforderungen. 

Konditionelle Anforderungen für Wander- und Schneeschuhtouren
Mit dem Detailprogramm bekommst du die Gehzeit wie auch die Höhendifferenz für die verschiedenen Tagesetappen und Touren. Die konditionelle Anforderung wird zusätzlich durch Symbole dargestellt. Unten siehst du die Erläuterungen dazu. Mit einer von dir bereits gemachten Wander- oder allenfalls Schneeschuhtour kannst du einen Vergleich herstellen. Denke daran, dass die länge der Tour (Anzahl der Tage) wie auch die Grösse vom Rucksack (nur Tagesrucksack oder für mehrere Tage gepackt) auch mit einberechnet werden muss. 

Technische Anforderungen
Die technische Schwierigkeit hat nicht viel mit den konditionellen Anforderungen einer Tour zu tun. Hier geht es um Trittsicherheit, um Gleichgewichtssinn und um die Lust, in etwas unwegsamerem Gelände unterwegs zu sein.  Die technischen Anforderungen werden ebenfalls durch Symbole dargestellt. 

Konditionelle Anforderung Wander- & Schneeschuhtour

für konditionell normal Trainierte geeignet

für konditionell gut Trainierte geeignet

für konditionell sehr gut Trainierte geeignet

Technische Anforderung Wandertour

normale Bergwanderwege ohne ausgesetzte Stellen

zumeist Bergwege, dazwischen kurze weglose oder geröllige Abschnitte

alpine Routen mit ausgesetzten Abschnitten möglich. Gute Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit erforderlich

Technische Anforderung Schneeschuhtour

keine speziellen Anforderungen

wenig bis mässig steiles Gelände

mässig steil mit steileren Passagen und Traversen, Schneeschuherfahrung von Vorteil