Znüni im Wald – wir kochen und probieren! / 26. August 2020 / 2 Plätze frei

2020-07-21T15:39:42+00:00

Im Herbst sind Marroni fein, im Winter stecken wir "Öpfelringli" an den Stecken, im Frühling gibt es eine Kräutersuppe und im Sommer lassen wir das Popcorn-Sieb knallen. Oder hast du schon etwas von Engelimues gehört, Früchten aus dem Glas oder den Ameisenmocken?

Farben aus der Natur – Naturfarben / 02. September 2020 / 9 Plätze frei

2020-07-09T09:09:46+00:00

Wilde Farben! Blätter und Früchte. Steine und Staub. Beeren und Schale...  In der Natur gibt es eine Reihe von Pflanzen, die färbende Eigenschaften haben. Wir lernen alte Techniken kennen und verarbeiten und versuchen, pröbeln und tüfteln.

Holunder – Blüten, Blätter, Beeren / 05. September 2020 / 9 Plätze frei

2020-07-06T13:55:13+00:00

Holunder, ein Tausendsassa. Zum Spielen, Basteln, Essen, Trinken und sogar als Arznei nützlich. Von Frühling bis in den Spätherbst begleitet uns der Holunder im Wald. Sein Duft ist unverkennbar, seine Mythen und Geschichten ebenso. Zum Basteln eignet er sich super, auch für Kinder. Zum Kochen ist er einfach lecker und seine farbigen Beeren inspirieren im Herbst nochmals richtig; zum Malen und gesunde und feine Säfte herzustellen. Blüten, Blätter, Beeren, alles wird entdeckt.  Dieser Kurs lebt vom eigenen Ausprobieren - so dass du ready bist, um es anschliessend mit deiner eigene Kindergruppe umzusetzen. 

Jahreszeitenkurs Herbst 24. Oktober 2020 / 9 Plätze frei

2020-07-06T13:55:29+00:00

s Nebeltuech ligt uf de Stross, macht eim d Hoor und Backe nass.... ja, auch diese Jahreszeit hat ihren Charme. Feuchte Luft, der Sommer verabschiedet sich langsam und bunte farbige Blätter zeigen sich überall. Noch einmal zeigt sich die Natur von einer prächtigen Seite, bevor sie sich in den Winterschlaf zurück zieht.

Weihnachtsbäckerei im Wald / 28. November 2020 / 9 Plätze frei

2020-07-09T09:10:20+00:00

Es schmöckt zwor immer guet, wenn öppert bache tuet, aber de feinschti Duft isch Wiehnachtsguetzli-Luft... voruss isch alls wie Iis, de Nebel macht alls Wiis, doch us de Chuchi schmöckts ez grad wie us em Paradies. Wer kennt es nicht, das legendäre Weihnachtsgueztli-Lied von Andrew Bond? Doch dieses Mal schmeckt man den Weihnachtsguetzli-Duft nicht aus der Küche sondern direkt aus dem Wald.

Trekking im wildromantischen Mairatal – Piemont / Italien – 11.07 – 19.07.2020

2020-05-30T15:40:06+00:00

Im wildromantischen Hochgebirgstal Valle Maira im Piemont (1.100 - 3.100 m) erwartet uns eine atemberaubende ursprüngliche Landschaft. Auf wunderschönen Wanderwegen und Hochgebirgspfaden geht es im südlichsten Teil der italienischen Alpen von Posto Tappa zu Posto Tappa.

Der Vier-Quellen-Weg im Gotthard-Massiv / Schweiz – 15.08 – 21.08.2020 / abgesagt

2020-07-09T08:20:52+00:00

Der Vier-Quellen-Weg - ein alpiner Treck von ca. 85 km Länge – startet hoch oben am Oberalp-Pass und führt zu den Quellen von Reuss, Ticino, Rhein und Rhone. Dabei durchwandern wir das Gotthard-Massiv, die Leventina und das Goms im Wallis. Zum Schluss runden wir die Tour mit dem Urseren-Höhenweg nach Andermatt ab.