Viel Glück zum Geburtstag, kleiner Fuchs – Geburtstagsritual im Wald / 26. Mai 2021 / 9 Plätze frei

2021-02-15T17:10:50+01:00

Mit der Geschichte vom Fuchs erleben wir ein Jahr lang das Geburtstagsfest im Wald. Jedes Kind im Kindergarten wird an einem Waldtag besonders gefeiert. Der rote Faden bildet das Bilderbuch "Viel Glück zum Geburtstag, kleiner Fuchs!" wie auch die Jahreszeiten Sommer, Herbst, Winter und Frühling. Nach diesem Kurs hast du das Geburtstagsritual für das kommende Schuljahr bereits vorbereitet. 

Farben aus der Natur – Naturfarben / 25. August 2021 / 9 Plätze frei

2021-03-29T19:32:47+02:00

Wilde Farben! Blätter und Früchte. Steine und Staub. Beeren und Schale...  In der Natur gibt es eine Reihe von Pflanzen, die färbende Eigenschaften haben. Wir lernen alte Techniken kennen und verarbeiten und versuchen, pröbeln und tüfteln.

Jahreszeitenkurs Herbst 08. & 22. September 2021

2020-12-03T16:52:48+01:00

s Nebeltuech ligt uf de Stross, macht eim d Hoor und Backe nass.... ja, auch diese Jahreszeit hat ihren Charme. Feuchte Luft, der Sommer verabschiedet sich langsam und bunte farbige Blätter zeigen sich überall. Noch einmal zeigt sich die Natur von einer prächtigen Seite, bevor sie sich in den Winterschlaf zurück zieht.

Znüni im Wald – wir kochen und probieren! 27. Oktober 2021 / 9 Plätze frei

2021-01-07T09:46:21+01:00

Im Herbst sind Marroni fein, im Winter stecken wir "Öpfelringli" an den Stecken, im Frühling gibt es eine Kräutersuppe und im Sommer lassen wir das Popcorn-Sieb knallen. Oder hast du schon etwas von Engelimues gehört, Früchten aus dem Glas oder den Ameisenmocken?

Advent im Winterwald – Wie weihnachtelt man? / 03. November 2021 / 9 Plätze frei

2020-11-19T13:29:33+01:00

Wie weihnachtelt man? Anhand dieser Geschichte von Lorenz Pauli lernst du in diesem Kurs ein etwas anderes Adventsritual kennen. 4 mal Advent, 4 mal in den Wald! Wir erleben den Winterwald, wir erleben den Advent - auf eine besinnliche, stimmungsvolle, kreative Art! 

Weihnachtsbäckerei im Wald / 27. November 2021

2020-12-03T16:53:20+01:00

Es schmöckt zwor immer guet, wenn öppert bache tuet, aber de feinschti Duft isch Wiehnachtsguetzli-Luft... voruss isch alls wie Iis, de Nebel macht alls Wiis, doch us de Chuchi schmöckts ez grad wie us em Paradies. Wer kennt es nicht, das legendäre Weihnachtsgueztli-Lied von Andrew Bond? Doch dieses Mal schmeckt man den Weihnachtsguetzli-Duft nicht aus der Küche sondern direkt aus dem Wald.