Touren

/Touren
Touren2019-10-09T09:04:25+02:00

Touren

Gerne gebe ich dir eine kleine Übersicht über die Touren, die BALMER TREKKING GmbH immer wieder im Angebot hat. In der Rubrik „Bergwandern“ findest du alle Touren in der Schweiz und Umgebung. Nebst dem Wandern gibt es spezielle Höhepunkte an Kultur, Flora, Geologie und Fauna zu entdecken. 

Im Winter ist BALMER TREKKING GmbH vor allem mit den Schneeschuhen unterwegs. Das Tempo gibt Raum und Zeit, um die Winter-Natur voll zu geniessen. Diese Touren findest du unter der Rubrik „Schneeschuhtour“.

BALMER TREKKING GmbH bietet dir gerne auch weitere Tourangebote an. Unter „Individuell buchben“ findest du Touren, die ich gerne mit dir an einem von dir bestimmten Datum durchführe. Ab 4 Personen geht es los in den Schnee oder die Berge!

Alle Touren beinhalten das ENTDECKEN neuer Flecken Erde, das ERKUNDEN von besonderen Orten und das ERLEBEN von Gottes Realität und seiner Schöpfung. Gemeinsam nehmen wir uns jeweils kurz Zeit für einen Gedanken aus der Bibel. 

2021-05-21T09:57:04+02:00

Wandertour Graubünden Teil 1 – Von Davos an den Albulapass / 02. – 04. Juli 2021 / 9 Plätze frei

Wandernd durch den Kanton Graubünden. Von Davos an den Albulapass. Dabei sind wir immer wieder im östlichen Teil des grössten Naturpark der Schweiz  - Parc Ela - unterwegs. Im Herzen Graubündens, durch idyllische Bergtäler, über Pässe und Aussichten auf Gletscher und Bergseen, was will man mehr. Nicht zu vergessen die historischen Dörfer, Murmeltier und Steinbock und viele spannende Themen von A wie Alpenpass zu R wie Romanisch bis zu Z wie Zehngerichtenbund. 

2021-05-21T11:41:59+02:00

Wandertour Graubünden Teil 2 – Vom Albulapass ins Engadin / 27. – 29. August 2021 / 9 Plätze frei

Wandernd durch den Kanton Graubünden. Vom Albulapass über den Julier bis ins Engadin. Dabei sind wir immer wieder im östlichen Teil des grössten Naturpark der Schweiz  - Parc Ela - unterwegs. Im Herzen Graubündens, durch idyllische Bergtäler, über Pässe und Aussichten auf Gletscher und Bergseen, was will man mehr. Nicht zu vergessen die historischen Dörfer, Murmeltier und Steinbock und viele spannende Themen von A wie Alpenpass zu R wie Romanisch bis zu Z wie Zehngerichtenbund. 

2021-06-10T09:06:07+02:00

Wandertour vom Wallis ins Tessin – 23. – 26. September 2021 / 7 Plätze frei

Auf den Spuren der Walser. Rund 1000 Jahre ist es her, seit die Walser sich im Wallis ansiedelten und infolge zu wenig Platz auswanderten. Diese Tour führt ein kleines Stück dem "grossen Walserweg" nach, der vom Oberwallis ins Tessin und über Graubünden bis nach Vorarlberg geht. Wunderschöne Seen,  viele Täler, wilde Übergänge und tolle Übernachtungsplätze machen diese Tour zu einem Highlight. 

2019-12-02T16:08:25+01:00

Alphütten Charme – Schneeschuhweekend im Allgäu

Alphütten-Charme: Schneeschuhtour durch Märchenwald wunderbare Täler und Berge. Aussicht mit Weitsich auf und von Bergen. Urige und mit Kachelofen geheizte Stube. Käse von der Alp, im Sommer von Hand gemacht. Und dazu feine Käsespätzli zum Abendessen. Bist du mit dabei? 

2019-12-02T16:08:45+01:00

3 -Tages – Schneeschuhtour Safiental

Das Safiental liegt im Naturpark Beverin, zwischen hohen Gipfeln eingebettet. In diesem wildromantischen Tal lassen sich unberührte Schneelandschaften und Ruhe pur erleben. Die Aufstiege belohnen immer wieder; mit Einsamkeit und Aussicht. Das Hotel Camana verwöhnt uns auf Strich und Faden, mit Eigenprodukten von der Alp, dem Alpgarten und Kräutern aus der wilden Umgebung. 

2019-12-02T16:09:36+01:00

Frische Bergluft – Schneeschuhweekend in St.Antönien

Das St.Antöniental, ein Seitental des Prättigaus, ist eine einzige Entdeckung. Herrliche Routen führen uns zu aussichtsreichen Punkten, Hochebenen und in abwechslungsreiches Schneeschuhtouren-Gebiet. Am Schluss wissen wir dann auch über die Berge Drusenfluh, Sulzfluh, Schijenfluh und Schollberg Bescheid.

2019-12-02T16:09:53+01:00

Wanderung im Hochtal der Greina – durch die Adula Alpen

Beinahe wäre die alte Tundra-Landschaft der Greina dem Bau eines Dammes zum Opfer gefallen. Zum Glück ist dieses Projekt seit langem vom Tisch und Wanderer können die geheimnisvolle und zauberhafte Landschaft der Greina-Hochebene geniessen. Sumpfige Wiesen und karge Geröllfelder kontrastieren reizvoll mit den schneebedeckten Gipfeln vom Piz Terri und Piz Ault.