Natur erleben

/Natur erleben
Natur erleben2018-06-07T13:12:12+00:00

Natur erleben

Natur erleben, Natur entdecken und in der Natur sich erholen. Getreu nach dem Motto von BALMER TREKKING richten sich die Kurse danach. Ob im Frühling, wenn die Wildpflanzen wieder aus dem Boden schiessen oder im Sommer, wenn es einfach gemütlich ist, am Bachlauf einen eigenen Pizza-Ofen zu bauen. Auch im Herbst lassen sich spannende Sachen entdecken – Nüsse und Früchte sind nun aktuell. Im Winter?? In den Wald? Aber sicher, erst jetzt recht. Mit einem wärmenden Feuer und Advents-Punsch macht es viel Freude. Bist du mit dabei? BALMER TREKKING biete diverse Kurse an. Ist gerade mal ein Kurs nicht im Angebot, ab 4 teilnehmenden Personen führe ich jeden Kurs an deinem Wunschdatum durch. 

2018-01-16T11:27:14+00:00

Outdoor Wildnisküche / 27.Oktober 2018 / 10 Plätze frei

Kochen und Nahrungszubereitung mal ganz anders - die Wildnisküche lässt uns eine etwas andere Welt erleben. Der würzige Duft von Feuer und Holz, das leise knistern der Flammen, die Hitze wärmt meine Wangen und dabei probieren wir neue und alte Rezepte aus.

2018-05-02T21:26:21+00:00

Weihnachtsbäckerei im Wald / 01.Dezember 2018 / 9 Plätze frei

Es schmöckt zwor immer guet, wenn öppert bache tuet, aber de feinschti Duft isch Wiehnachtsguetzli-Luft... voruss isch alls wie Iis, de Nebel macht alls Wiis, doch us de Chuchi schmöckts ez grad wie us em Paradies. Wer kennt es nicht, das legendäre Weihnachtsgueztli-Lied von Andrew Bond? Doch dieses Mal schmeckt man den Weihnachtsguetzli-Duft nicht aus der Küche sondern direkt aus dem Wald.

2018-05-25T14:30:46+00:00

Backen über dem Feuer – Kuchen, Brot und Co. / neuer Termin fürs 2019 folgt

Gugelhopf backen über dem Feuer - ist das möglich? Brotlaib aus der Pfanne? Bannock, was ist das? Wir lernen verschiedene Backmöglichkeiten kennen und probieren diverse Brotsorten aus.

2018-04-30T09:12:21+00:00

Wildpflanzentag – Delikatessen am Wegesrand / neues Datum fürs 2019 folgt

Zum ersten zarten Grün an den Waldrändern gesellt sich schon bald das Gelb, Rot und Blau der Frühlingsblumen und unsere Wiesen werden von den letzten weissen Schneefeldern befreit. Die wärmende Sonne hat die Natur zu neuem Leben erweckt.